Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung von 1blick.de

Stand: 01. Dezember 2016

§ 1 Regelungsgegenstand

(1) Die nachfolgenden Bestimmungen (im Folgenden „ AGB “) beschreiben das Leistungsangebot, welches Ihnen die 1blick GmbH, Hebelstr. 22 A, 69115 Heidelberg (im Folgenden „1blick “), auf der Website www.1blick.de (im Folgenden „Website “) zur unentgeltlichen Nutzung zur Verfügung stellt und regeln die Bedingungen, denen eine entsprechende Nutzung durch Sie unterliegt.
(2) 1blick ist jederzeit berechtigt, diese AGB mit einer Ankündigungsfrist von einem Monat zu ändern und/oder zu ergänzen, indem an die von Ihnen angegebene E-Mail- Adresse eine geänderte Fassung der AGB übermittelt wird oder an geeigneter Stelle innerhalb des Portals zugänglich und einsehbar gemacht wird. Widersprechen Sie den geänderten oder ergänzten Bedingungen nicht innerhalb von sechs Wochen nach Zugang, so werden die geänderten AGB wirksam, wenn wir Sie in der Mitteilung auf diese Rechtsfolge hingewiesen haben. Auf Ihr Widerspruchsrecht sowie auf die Rechtsfolgen eines nicht erklärten Widerspruchs weisen wir Sie ausdrücklich auch in der Mitteilung der Änderung hin.

§ 2 Leistungsbeschreibung

(1) Auf der Website ermöglichen wir Ihnen u.a. die Bewertung, Erfassung und Verwaltung Ihrer Versicherungsverträge sowie – nach entsprechender Dateneingabe auf deren Grundlage – die Darstellung einer Übersicht des Versicherungsbestandes und die zugehörigen Deckungshöhen, Kosten, Kündigungsfristen und weiterer Informationen.
(2) Die Website hält ferner ein Tool vor, welches es Ihnen ermöglicht, sich an zuvor von Ihnen eingegebene Kündigungstermine per E-Mail erinnern zu lassen. Auf Wunsch können Sie beim Entwurf einer Vertragskündigung auch auf ein hinterlegtes Standardschreiben zurückgreifen, welches Sie den spezifischen Anforderungen des zu kündigenden Versicherungsvertrages anpassen müssen. Die Eingabe der Kündigungstermine und –fristen sowie die Abfassung eines eventuellen Kündigungsschreibens, insbesondere im Hinblick auf den konkreten Adressaten sowie die Form des Schreibens, bleiben allerdings in Ihrer alleinigen Verantwortung.
(3) Die Website bietet ferner ein Tool an, welches es Ihnen ermöglicht, eine Selbstberatung auf Basis der “Standardisierten Finanzanalyse für den Privathaushalt nach DIN SPEC 77222“ durchzuführen, das Versicherungsprodukte, bzw. den Bedarf von Versicherungsprodukten auf Grundlage Ihrer persönlichen Angaben ausweist. Die Empfehlung bildet nur die Profile ab, die in der Eingabe selektiert werden können, z.B. ist die spezielle Situation eines Beamten oder geschäftsführenden Gesellschafters nicht abbildbar. Die Empfehlung gilt jeweils für eine Einzelperson und deren Kinder, sofern diese im Profil bzw. in der Vertragserfassung berücksichtigt sind.
(4) Darüber hinaus können Sie der Website Hinweise auf Versicherungsmöglichkeiten sowie die Kontaktdaten von Anbietern von Versicherungsleistungen (im Folgenden „Kooperationspartner“) entnehmen oder über eine Funktion der Website eine Bitte um Zusendung eines Angebotes der Kooperationspartner für einen konkreten Bedarf an die Kooperationspartner versenden. Gegenüber 1blick erfolgt von Seiten des Kunden weder offen noch verdeckt eine sonstige Provisionszahlung. Wenn Sie mit Kooperationspartnern Vereinbarungen treffen, mit diesen in Kontakt treten oder von diesen Auskünfte oder Ratschläge erhalten, ist 1blick an dem dann u. U. entstehenden Vertragsverhältnis nicht als Vertragspartei beteiligt. 1blick fungiert mit Blick auf solche Verträge weder für Sie noch für die Kooperationspartner als mittelbarer oder unmittelbarer Stellvertreter, Bote oder sonstige Geheißperson, Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfe. Der Abschluss von Verträgen über die Leistungen der Kooperationspartner oder sonstiger Dritte über die Website gehört aktuell nicht zum Leistungsangebot, kann aber nach Ankündigung ergänzt werden.
(5) Weitere Hinweise zum Gegenstand der angebotenen Leistungen sowie zu den Grenzen der Leistungsfähigkeit der Tools finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Website.
(6) Die Website unterliegt einer ständigen Veränderung und Weiterentwicklung. Die verschiedenen Module und Funktionen, die innerhalb der Website zur Verfügung stehen, können von uns jederzeit ohne Vorankündigung inhaltlich abgeändert, durch andere Module und Funktionen ersetzt oder abgeschafft werden, sofern dies der technischen Verbesserung des Angebots auf der Website dient.
(7) Die Website bietet Ihnen die Möglichkeit über Formulare direkt mit uns in Kontakt zu treten. Ihre in den Kontaktformularen erfassten Daten können durch die Mitarbeiter der 1blick GmbH und/oder unserer Kooperationspartner genutzt werden, um Sie telefonisch, via Email oder auf dem Postweg zu kontaktieren. Die Kontaktaufnahme durch 1blick dient dazu, Ihnen kostenlos und unverbindlich zu helfen und Ihre Fragen und Wünsche zu beantworten.

§ 3 Zugang und Beendigung des Zugangs

(1) Die Website steht Ihnen in vollem Umfang erst nach Registrierung und darauf folgender Eröffnung eines Nutzerkontos (sog. Account) zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt durch Angabe eines Passwortes sowie einer Email-Adresse. Um die Funktionen der Website nutzen zu können, ist die Angabe einer korrekten und Ihnen zustehenden Email-Adresse erforderlich. Wir behalten uns jedoch vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
(2) Die bei Ihrer Anmeldung gewählten Zugangsdaten sind von Ihnen vertraulich zu behandeln und geheim zu halten. Sie dürfen diese Zugangsdaten ausschließlich selbst nutzen und an keine andere Person weitergeben. Mitarbeiter von 1blick werden Sie zu keinem Zeitpunkt nach Ihrem Passwort fragen.
(3) Sofern Sie die Website nicht mehr nutzen wollen, können Sie sich jederzeit ohne Angabe von Gründen abmelden.
(4) Wir können den Vertrag über die Nutzung der Website ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 14 Tagen ordentlich kündigen. Die Kündigung wird an die von Ihnen zuletzt benannte Email-Adresse versandt.
(5) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die Website vertragswidrig zu gewerblichen Zwecken oder missbräuchlich genutzt wird.

§ 4 Verfügbarkeit

Wir können keine jederzeitige Verfügbarkeit der Website gewährleisten. 1blick ist insbesondere berechtigt, die Verfügbarkeit der Website ganz oder teilweise auszusetzen oder einzuschränken. Weitere Einschränkungen der Verfügbarkeit erfolgen nach Ankündigung auf der Website selbst.

§ 5 Kosten

Die Nutzung der Website und die Verwendung der darauf angebotenen Leistungen sind für den Nutzer unentgeltlich.

§ 6 Nutzung der Angaben und Informationen auf der Website

(1) Informationen, Inhalte und Prozesse, die der Website entnommen werden können, sind unter Umständen durch Urheberrechte und gewerbliche Schutzrechte (insbesondere Markenrechte oder Patentrechte) geschützt. Ihnen wird das nicht ausschließliche Recht eingeräumt, die Angaben und Informationen zu eigenen, nicht-gewerblichen Zwecken zu sichten, herunterzuladen und vorübergehend auf Ihrem Computer zu speichern. Das Recht zu einer weitergehenden Nutzung der Inhalte, insbesondere das Recht, die Inhalte zu verändern, zu veröffentlichen, zu verbreiten, Dritten zur Verfügung zu stellen oder in irgendeiner Art zu gewerblichen Zwecken zu nutzen, bleibt den Schutzrechtsinhabern vorbehalten. In keinem Fall dürfen Inhalte von angebrachten Urheber- oder Schutzrechtskennzeichnungen getrennt werden.
(2) Die Beschränkungen des Absatzes 1 gelten auch für alle sonstigen Inhalte, Prozesse und Geschäftsabläufe, die der Website entnommen werden können oder auf denen die Website beruht und die keinen gewerblichen Schutzrechten unterliegen.

§ 7 Fehlverhalten der Nutzer

(1) Jeder Nutzer hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass bei seiner Nutzung der Website keine schädlichen Programme oder Programmteile wie Viren, Trojaner oder Würmer verbreitet oder auf die Website eingespielt werden.
(2) Ein Verhalten, das zum Ziel hat, die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website zu beeinträchtigen oder zu zerstören oder Daten anderer Nutzer auf nicht vorgesehenem Wege auszuspähen, ist unzulässig.
(3) Das Verlinken, Darstellen in einem Teilfenster (Frame) oder sonstige Durch- oder Weiterleiten der Inhalte der Website an Dritte durch Sie oder auf Ihre Veranlassung ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.
(4) Sie dürfen keine Inhalte der Website automatisch oder in großen Mengen, beispielsweise durch sogenannte Robots oder Crawler, abrufen. Das Verwenden von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Website ist strikt untersagt.
(5) Sollten Sie gegen diese AGB verstoßen oder geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen, sind wir berechtigt, unter Ausübung billigen Ermessens Ihren Zugang zeitweise oder dauerhaft zu sperren.

§ 8 Verantwortung für Inhalte

(1) Die auf der Website dargestellten Inhalte werden vielfach durch Software generiert und basieren auf den von Ihnen eingegebenen Daten. Informationen zu Leistungen Dritter, die Ihnen aufgrund der Aufdeckung von Versicherungslücken und Abschlussmöglichkeiten übermittelt werden, stammen von Kooperationspartnern der 1blick. In Anbetracht der Vielfalt und Komplexität der dargestellten Informationen sowie der Abhängigkeit der generierten Informationen von den durch Sie erfolgten Dateneingaben sowie der beschränkten Einbeziehung von Umfeldfaktoren und sich dauerhaft ändernder Rechts- und Steuergesetzgebung können wir die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Ergebnisse auf der Website nicht fortlaufend überprüfen, kontrollieren oder gewährleisten.
(2) Auf der Website befinden sich Links auf andere Webseiten sowie sonstige Weiterleitungsmöglichkeiten zu Angeboten von Drittanbietern. Wir können diese für uns fremden Webseiten bzw. Drittangebote weder fortlaufend überprüfen, noch auf den Inhalt dieser verlinkten Seiten und die Angebote anderer Betreiber Einfluss nehmen und machen uns diese verlinkten Seiten und Drittangebote nicht zu Eigen.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Wir haften gemäß der gesetzlichen Bestimmungen: (a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, (b) für die schuldhafte Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit, (c) nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie (d) im Umfang einer von uns übernommenen Garantie.
(2) Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf, ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäftes vorhersehbar und typisch ist.
(3) Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.
(4) Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter und Organe.

§ 10 Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 11 Widerrufsrecht – Widerrufsbelehrung:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: 1blick GmbH / Hebelstr. 22 A / 69115 Heidelberg / Telefax: 06221 – 18784 777 / E-Mail: support(at)1blick.de / Internet: (www.1blick.de)

Besonderer Hinweis:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kontakt

Hebelstrasse 22A

69121 Heidelberg

 

+49 (0) 6221 187 84 87

 

serviceteam@1blick.de